Freitag, 7. Dezember 2012

Kontakte indidviduell gestalten

Frage: "Wie individuell sind die einzelnen Kontakte zu bearbeiten? Kann man diesen persönliche Bilder zuordnen? Können diese einen persönlichen Klingelton haben? Bzw. können Kontakt-Gruppen einem Klingelton zugeordnet werden?"


Die Kontakte sind sehr individuell zu bearbeiten - zum einen können sie - wenn sie aus unterschiedlichen Herkunftsorten wie googlemail, facebook oder einfache Handynummern alle miteinander verknüpft werden - automatisch denkt das 8X da nicht mit :)


Aber auch Klingeltöne können individuell eingestellt werden - Fotos werden bei facebook-Kontakten automatisch angezeigt (Profilbild), können aber geändert werden - entweder aus eigenen Alben des eigenen Smartphones, aus Facebook-Alben und natürlich kann auch sofort ein Foto geschossen und dann eingestellt werden - wie man gerne möchte.


Kontakt-Gruppen sind wirklich eine tolle Erfindung - so im Vergleich zu meinem Galaxy S1 - sobald ich beispielsweise die Gruppe "beste Freunde" mit ein paar Leuten bestückt hab, seh ich auf einen Blick die Bilder derjenigen, dann unter dem Punkt "sms", wievielen ich davon eine solche schicken kann sprich also eine Mobilfunknr. habe und das gleiche auch mit einer email.


Desweiteren kann ich dann einmal nach links wischen und entdecke die Überschrift "Neuigkeiten" - dort tauchen Facebook-Statusmeldungen meiner "besten Freunde" auf - und das quasi ohne Ende - zeitlich nicht begrenzt....ode sagen wir so - ich hab kein Ende gefunden :)


Nochmal nach links gewischt gibts "Fotos" - unterteilt in "Alben von...."


Alle Mitglieder dieser Gruppe werden nun untereinander aufgelistet, klickt man auf einen Namen, komme ich direkt in die Facebook-Alben desjenigen...


Einen Klingelton für eine Gruppe konnte ich nicht zuordnen - macht m.E. aber auch keinen Sinn - zumindest nicht dann, wenn ich den einzelnen Mitlgiedern dieser Gruppe auch schon einen solchen zugeordnet habe.


Alles in allem ist das eine richtig tolle Sache, will man "Familie" "Freunde" "Kollegen" oder sonstiges schön unterteilen oder wenn man regelmäßig "Gruppen-sms" oder Einladungen verschicken will, ist das natürlich eine schöne Vereinfachung des ganzen.


So das soll es erstmal gewesen sein - heut ohne Bilder - sonst schreit der Datenschutz *grins*


Später noch mehr!

Kommentare:

  1. Moin liebe Queeny,

    sehr guter Beitrag! Vielen Dank!!

    Es grüßt aus dem kalten Norden
    Der RubiKobold :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin (queenoftablewater),

    deinen Bericht fand ich sehr interessant und nützlich. Deshalb ein Daumen hoch für dich :-D.

    Liebe Grüße derya1607 (trnd)

    AntwortenLöschen